Digitale Modellbahnen

Eine Spielzeuglokomotive in blauer Farbe

Es werden zwei in Spur H0 vorgestellt. Neben einer mit kompletter Entstehungsgeschichte und den Gleisplänen wird die im Aufbau befindliche im Detail besprochen. Hier spielt der Hauptbahnhof mit seinem angegliederten Bahnbetriebswerk die zentrale Rolle. Der Bahnhof selber verfügt über sieben Parallelgleise, welche mit je zwei Bahnstrecken im Westen und Osten verbunden sind. Und in den werden immer wiederkehrende Fragen zur Modellbahn besprochen. [mehr]

Bahnbilder

Auf einem Filmnegativ ist unter einem Dach eine Elektrolokomotive eingezeichnet, die an einem Bahnsteig wartet

In den Bahnbildern gibt es eigene Fotos sowohl von Dampf-, Diesel- und Elektrolokomotiven als auch von Triebwagen. Portraits von Bahnhöfen ergänzen die Sammlung und gewähren einen Blick auf die Nebengebäude und das Drumherum. Zusätzlich gibt es Bilder, die in verschiedenen Eisenbahnmuseen aufgenommen wurden und eine Beschreibung der Bahnstrecken, welche die einzelnen Haltepunkte miteinander verbinden. Last but not least werden die Bahnunternehmen vorgestellt, welche die Kursbuchstrecken bedienen. [mehr]

Geschichte der Eisenbahn

Fünf rote Zahnräder mit den Jahreszahlen 1835, 1920, 1945, 1949 und 1994 grenzen die Epochen der Eisenbahngeschichte ab

Ebenfalls im Aufbau befindet sich eine bebilderte Reise durch die Geschichte der Eisenbahn. Hierbei liegen die Schwerpunkte auf den Anfängen der Industrialisierung und in Deutschland. [mehr]

Links

Grüne Wolke mit dem eingeschobenen Text http://www

Meine Linksammlung ist eine Zusammenstellung ausgesuchter Seiten, die sich mit Modellbahnen und dem Modellbau im Allgemeinen beschäftigen. Natürlich kommen dabei auch die "echten" Eisenbahnen nicht zu kurz. [mehr]

Mehrmals täglich fährt der Rote Blitz die 27,3 Kilometer lange Strecke von Palma (13 Meter über dem Meeresspiegel) ins nordwestlich gelegene Sóller (56 Meter über dem Meeresspiegel).

Der Rote Blitz von Mallorca

Unter dem zentralen Verkehrsknotenpunkt Plaça d'Espanya liegt der unterirdische Bahnhof Estació Intermodal. Direkt daneben befindet sich die Station für den Roten Blitz in Palma:

  • palma_1
  • palma_2
  • palma_3
  • palma_4
  • palma_5

Zuerst wird im Bahnhof von Palma die Lok vom Ende des Zuges an den Anfang rangiert. Dabei werden die Weichen auch heute noch von Hand gestellt.

  • weiche

Schließlich kündigen drei Glockenschläge und eine Hupe den Beginn der Reise an. Nach der Abfahrt in Palma gibt es kleinere Zwischenhalte in Son Sardina, Son Reus, Santa Maria und Caubet, gefolgt vom längsten Aufenthalt im Bahnhof Bunyola.

  • bunyola

Bis zum zehnminütigen Fotohalt am Aussichtspunkt Mirador Pujol de 'n Banya mit seinen herrlichen Blick auf das Tal von Sóller

  • fotoaufenthalt_1
  • fotoaufenthalt_2
  • fotoaufenthalt_3
  • fotoaufenthalt_4

rattert der Rote Blitz durch zahlreiche Tunnel, deren längster der Tunel Major ist. Es folgen das hohe Viadukt Cinc Ponts und weitere Tunnels bis zum letzten Zwischenhalt in Can Tambor. An Mandelbäumen, Olivenhainen, Orangen- und Zitronenplantagen vorbei

  • orangen_und_zitronen

schaukelt sich der Zug weiter durch das fruchtbare Tal der Serra de Tramuntana, bis die einstündige Fahrt im Bahnhof von Sóller zu Ende ist.

Ferrocarril de Sóller SA

1905 gründeten Bürger der Stadt Sóller die Ferrocarril de Sóller SA

  • ferrocarril_de_soller

und finanzierten den Bau der Eisenbahn von Sóller nach Palma aus eigenen Mitteln. Ziel war es, die eingefahrene Ernte schnell auf den Markt der Hauptstadt zu bringen.

Auf der am 14. April 1912 eröffneten Schmalspurbahn (Spurweite 914 mm) fuhren zunächst nur Dampflokomotiven. Wegen der starken Rauchentwicklung in den Tunneln - der Tunel Major hat fast eine Länge von 3 km - wurde die Strecke von Siemens-Schuckert elektrifiziert.

  • siemens_schuckert

Bis heute fahren die originalen, holzverkleideten Trieb- und Personenwagen störungsfrei und zuverlässig:

  • triebwagen_2
  • triebwagen_3
  • triebwagen_4
  • triebwagen_5
  • wagen_1
  • wagen_2
  • wagen_3
  • wagen_4
  • wagen_5

Der Fahrplan

Abfahrtszeiten von März bis Oktober

Palma - Sóller   Sóller - Palma
08:00   07:00
10:10   09:10
10:50   10:50
12:15   12:15
13:30   14:00
15:10   18:30
19:30    

Gelegentlich wird um 17:00 noch ein weiterer Zug von Sóller nach Palma eingesetzt.

Abfahrtszeiten von November bis Februar

Palma - Sóller   Sóller - Palma
08:00   07:00
10:50   09:10
13:05   11:55
15:15   14:10
19:00   18:00

(Alle oben genannten Abfahrtszeiten sind ohne Gewähr.)